Springnavigation

my GÄSTEBUCH, schnell - einfach - kostenlos

F.A.Q. - Frequently Asked Questions

Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Sie haben Fragen? Schauen Sie bitte nach, ob Ihre Frage dabei ist.
Wenn Ihre Frage nicht dabei ist, so können Sie uns direkt kontaktieren.

  • Wie binde ich das Gästebuch in meine Homepage ein?

    Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail von uns. Hier wird Ihnen die Adresse (URL) zu Ihrem persönlichen Gästebuch mitgeteilt. Sie müssen auf Ihre Homepage eigentlich nur einen Link zu dieser Adresse einbauen, damit der Besucher auf Ihr Gästebuch gelangt.
    Hier wollen wir Ihnen kurz dastellen wie dies aussehen könnte, der Link zu Ihrem Gästebuch sieht immer so aus:
    http://XXXX.my-gaestebuch.de Die nachfolgende "rot" hervorgehobene Werte können und sollten Sie an Ihre Homepage bzw. zum Gästebuch anpassen. Dabei bitte immer "XXXX" durch Ihre persönliche Gästebuch-ID ersetzen, die Sie bei der Anmeldung erhalten haben.
    Die Nachfolgende Beispiele übernehmen Sie bitte per "Kopieren und Einfügen" in den Quellcode Ihrer Seite.
     

    1. Normaler Textlink, der Quellcode kann z.B. so aussehen:
      <a href="http://XXXX.my-gaestebuch.de" target="_top">Zu meinem G&auml;stebuch</a>  
    2. Textlink in einer Frame-Homepage:
      <a href="http://XXXX.my-gaestebuch.de" target="FrameName">Zu meinem G&auml;stebuch</a> Bitte den Wert bei "target" entsprechend an Ihr Frameset anpassen.
       
    3. Grafiklink:
      <a href="http://XXXX.my-gaestebuch.de"><img src="IHR-BILD.jpg" alt="zum G&auml;stebuch" border="0"></a> Das Ziel des Link (target) kann auch hier individuell gestalltet werden.
       
    4. Gästebuch in neuen Browserfenster (PopUp) anzeigen:
      <a href="http://XXXX.my-gaestebuch.de" onclick="javascript:window.open(this.href, 'Popup', 'width=650, height=400, resizable=yes, scrollbars=yes'); return false">G&auml;stebuch</a> Der Aufruf über ein PopUp-Fenster (JavaScript) kann per Textlink oder Grafiklink erfolgen (die Breite und Höhe kann beliebig angepasst werden).
       
    5. Gästebuch über ein "iframe" (Inlineframe) einbinden:
      <iframe width="770" height="2000" frameborder="0" src="http://XXXX.my-gaestebuch.de" scrolling="auto" allowtransparency="true"><a href="http://XXXX.my-gaestebuch.de">G&auml;stebuch</a></iframe> Die Größe (Breite 770, und Höhe 2000) des "iframe" sollte an die eigene Seite angepasst werden. Die Darstellung lässt sich durch die beiden Parameter "width" und "height" ändern. Sie können hier alternativ auch Prozentangaben verwenden.
      Allgemeine Informationen zur iframe-Technik finden Sie unter: http://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Frames
      Die IFrame Funktionalität können Sie hier sehen bzw. testen.
  • Benötige ich PHP, SSI oder Perl auf meiner Homepage (Webspace) um das Gästebuch zu betreiben?

    Nein, da Ihr Gästebuch nicht auf dem Server Ihrer Homepage gehostet wird, sondern auf unserer Infrastruktur bzw. auf unserm Server. Sie müssen dadurch auch keine Scripte installieren und konfigurieren.

  • Mit welchen Daten kann ich mich einloggen?

    Mit Ihrem bei der Anmeldung gewünschten "Username" und dem "Passwort", was Sie per E-Mail von uns erhalten haben.

  • Ich habe mein Passwort oder Username zum Login vergessen!

    Kein Problem. Sie können die kompletten Zugangsdaten bzw. ein neue generiertes Passwort automatisch über die Funktion "Passwort vergessen" anfordern. Dazu wird zwingend der selbst gewählte Gästebuch-Username und die zum Gästebuch dazugehörige E-Mail-Adresse benötigt. Die Zugangsdaten werden dann automatisch vom System sofort versendet.

    Hinweis: Aus Sicherheitsgründen werden die Zugangsdaten ausschließlich nur an die E-Mail-Adresse zugestellt, die sich hinter jedem Gästebuch verbirgt.
    Wir versenden manuell keine Zugangsdaten auf Anfrage, da wir Ihr Passwort nicht kennen, dies ist verschlüsselt abgelegt!

    Tipp: wenn Sie den Username auch nicht mehr kennen, schauen Sie in einer E-Mail-Benachrichtigung zu einem neuen Gästebuch-Eintrag nach, dort wird dieser genannt (wenn keine Benachrichtigung mehr vorliegt, schreiben Sie sich selbst einen neuen Test-Eintrag ins Gästebuch, um dann den Username aus der E-Mail zu erhalten, diesen Eintrag können Sie später jederzeit löschen)!

    Anmerkung: da sich der Betreiber eines Gästebuchs neben den Zugangsdaten, nur anhand der hinterlegte E-Mail-Adresse verlässliche verifizieren lässt, können wir keine Zugangsdaten an andere E-Mail-Adressen zustellen. Sonst könnte gewissermaßen jeder ein fremdes Gästebuch übernehmen!
    Sollten Sie neben den Zugangsdaten auch die zum Gästebuch dazugehörige E-Mail-Adresse nicht mehr verwenden, können wir leider nichts unternehmen. Sie können dann nur ein neues Gästebuch anlegen und gegebenenfalls die Einträge ins neue Gästebuch manuell übernehmen.

  • Wie ist die Adresse meines Gästebuches?

    Die Adresse wurde Ihnen bei der Anmeldung per E-Mail zugesendet, sollten Sie diese E-Mail nicht mehr haben, gehen Sie bitte in den Login-Bereich, dort finden Sie die Adresse als Link noch mal.

  • Wie kann ich andere Farben im Gästebuch einstellen?

    Im Login-Bereich unter "GÄSTEBUCH EINSTELLUNGEN" können Sie jede beliebige Farbe für Textfarbe, Linkfarbe, Hintergrundfarbe, Boxenfarbe 1, Boxenfarbe 2 und vieles mehr einstellen. Zudem können bereits vorbereitete Farbzusammenstellungen benutzt werden.

  • Wie kann ich die Schriftgröße und Schriftart im Gästebuch ändern?

    Im Login-Bereich unter "GÄSTEBUCH EINSTELLUNGEN" können Sie die Schriftgröße plus Schriftart sowie die Seitenausrichtung einstellen.

  • Wie binde ich ein Hintergrundbild ein?

    Als erstes müssen Sie das gewünschte Hintergrundbild auf Ihre Homepage ablegen, so das Sie dies im Browser aufrufen können. Anschließend gehen Sie in den Login-Bereich, dort finden Sie unter "GÄSTEBUCH EINSTELLUNGEN" das Eingabefeld für den Hintergrund, geben Sie dort bitte die komplette Adresse (URL) an, die Sie vorher in Ihrem Browser hatten.

  • Wie binde ich ein Logo ein?

    Verfahren Sie wie beim Hintergrundbild, nur das Sie jetzt ein Logo angeben.

  • Was kann ich gegen illegale Einträge tun?

    Wenn ein Eintrag in Ihr Gästebuch gegen geltendes Recht verstößt oder beleidigend/diffamierend bzw. grob anstößig ist, steht es Ihnen natürlich frei, eine Anzeige beispielsweise wegen Beleidigung bei Ihrer örtlichen Polizei aufzugeben. Sie dürfen allerdings den Eintrag im Gästebuch nicht löschen, sonst vernichten Sie den einzigen Beweis dazu. Alternativ zum löschen empfehlen wir den Eintrag im Login-Bereich zu deaktivieren. Dadurch wird er nicht mehr im öffentlichen Gästebuch angezeigt, aber dieser ist dadurch jederzeit verfügbar.

  • Wie komme ich bzw. der Besucher zurück auf meine Homepage?

    Wählen Sie im Login-Bereich unter "GÄSTEBUCH EINSTELLUNGEN" aus, ob der "Homepage-Zurück-Link" im Gästebuch aktiv ist. Unter "PERSÖNLICHE DATEN" können Sie natürlich die Homepage-Adresse jederzeit abändern.

  • Wozu ein grafischen Sicherheitscode?

    Dieser stellen sicher, dass ein Eintrag ins Gästebuch nicht maschinell von Spambots vorgenommen werden kann! Hier wird im Eintragsformular ein zufälliger Sicherheitscode in einer Grafik generiert, den der Benutzer richtig abtippen muss, um einen Eintrag darin vornehmen zu können.
    Da Spambots diesen Code in der Grafik nicht lesen können, kann kein automatischer Eintrag ins Gästebuch vorgenommen werden (das Gästebuch bleibt Spamfrei)!
    Sollten Sie keinen grafischen Sicherheitscode wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit, wir können diesen aus Ihren Gästebuch entfernen (ACHTUNG, Sie werden dadurch vermutlich mehr Spam im Gästebuch erhalten).
    Das abschalten des Sicherheitscode wird nicht mehr angeboten, da hier die Gefahr nahezu bei 100% liegt, dass Ihr Gästebuch in kürze zugespamt wird!

  • Wozu die Bombing Sperre?

    Die Bombing-Sperre verhindert, dass mehrere Einträge vom selben Benutzer nicht so einfach hintereinander ins Gästebuch eingesetzt werden können!
    Diverse Spaßvögel haben es schon fertig gebracht, mit Hunderten von Einträge ein Gästebuch zu verunstalten (oft immer der selbe Inhalt). Die Bombing Sperre ist immer aktiv und kann nicht abgestellt werden.

  • Wie kann ich Einträge kommentieren?

    Um Gästebuch-Einträge mit einem Kommentar (Anmerkung) zu versehen, müssen Sie im Login-Bereich im Menü unter "Beiträge ändern / löschen" beim gewünschten Eintrag darunter auf "Edit" klicken, anschließend finden Sie das Feld um ein Kommentar einzusetzen. Weiterhin können Sie hier auch den Beitrag bearbeiten, deaktivieren oder komplett löschen.

  • Wie kann ich einen Eintrag löschen oder deaktivieren?

    Um ein Gästebuch-Eintrag zu entfernen müssen Sie nur im Login-Bereich im Menü unter "Beiträge ändern / löschen" beim gewünschten Eintrag darunter auf "Löschen" klicken. Weiterhin können Sie hier auch den Beitrag "deaktivieren", er wird dann im Gästebuch nicht mehr angezeigt.

  • Wie kann ich Einträge aus meinem alten Gästebuch ins neue übertragen?

    Im Login-Bereich im Menü auf "Beiträge ändern/löschen" klicken, dort finden Sie ganz unten den Hinweis: "Neuer Eintrag ins Gästebuch hinzufügen!". Über diesen Link können manuelle Einträge ins Gästebuch mit beliebigen Datum hinzugefügt werden (ohne Bombing Sperre).

    Hinweis:
    Automatisiert können wir keine Einträge aus einem anderen Gästebuch-System übernehmen, weil die Strukturen der Datenbank usw. niemals identische ist! Unser Gästebuch-System wurde selbst geschrieben und gibt es deshalb kein zweites mal.

  • Wie kann ich mein Gästebuch löschen?

    Falls Sie Ihr Gästebuch nicht mehr benötigen, können Sie dies hier jederzeit löschen.
    Alle Ihre Persönliche Daten und Einstellungen sowie sämtliche Einträge des Gästebuchs werden dabei sofort gelöscht!

  • Warum ist Werbung im mein Gästebuch?

    Dieser Gästebuch-Service ist für jeden kostenlos, allerdings müssen wir diesen irgend wie ja finanzieren! Wir schalten dazu dezente Google-Anzeigen in die Gästebücher, die Sie aber auch jederzeit deaktivieren können. Mehr Information dazu finden Sie hier.

  • Wie kann ich beim Gästebuch-Eintrag ein Foto/Bild einfügen?

    Das gewünschte Bild/Foto muss bereits im Internet vorhanden sein, so das Sie dies im Browser aufrufen können. Hierzu einfach auf die entsprechende Grafik mit der rechten Maustaste anklicken und dann beim Internet-Explorer auf "Eigenschaft" klicken bzw. beim Mozilla-Firefox auf "Grafik-Info anzeigen" klicken. Nun wird Ihnen die genaue Adresse (URL) der Grafik angezeigt, die Sie sich exakt merken müssen, oder Sie kopieren diese URL am besten in die Zwischenablage Ihres PC. Anschließend gehen Sie zum Gästebuch-Formular und klicken auf das Icon Icon: Grafik Link, nun werden Sie nach der Adresse der Bildes gefragt, die Sie entweder manuell eingeben oder wenn vorhanden aus der Zwischenablage einfügen. Fertig, nach den Absenden wird im Eintrag die Grafik angezeigt, natürlich nur wenn die URL stimmt und die Grafik auch dort liegt.

  • Wie kann ich beim Gästebuch-Eintrag ein Video einfügen?

    Rufen Sie zunächst das Video auf der YouTube-Website in einem seperaten Browser Fenster oder Tab auf, dass Sie einbinden möchten. In der Adressleiste Ihres Browsers finden Sie nun die 11-stellige Video-ID, indem Sie die Ziffern- und Buchstabenfolge hinter dem "http://www.youtube.com/watch?v=" kopieren oder notieren.

    Im Gästebuch beim Eintragsformular finden Sie das BBCode Icon Icon: Video Link, beim anklicken werden Sie nach der 11 stellige Video-ID gefragt, die Sie dann eingeben müssen.
    Fertig, nach den Absenden wird im Eintrag das Video angezeigt.

  • Wie kann ich meine E-Mail-Adresse für die Benachrichtigung neuer Einträge anpassen?

    Im Login-Bereich im Menü auf "Persönliche Daten" klicken und anschließend beim Feld "Ihre E-Mail-Adresse" diese anpassen. Dort können Sie auch einstellen, ob generell eine Benachrichtigung versendet werden soll.

  • Mein Gästebuch wird plötzlich nicht mehr auf der Homepage angezeigt?

    Viel Webseiten haben kürzlich von "http" auf "https" (also mit SSL Verschlüsselung) umgestellt. Wenn Sie nun das Gästebuch typischerweise über "http" in die Website eingebunden haben, dann zeigen die Browser alle Elemente ohne SSL nicht mehr an!
    Um das Gästebuch auch über "https" weiter nutzen zu können, muss das Gästebuch auf Werbefrei umgestellt werden, anschließend finden Sie im Login-Bereich eine Adresse (URL), wie Sie Ihr Gästebuch mit SSL nutzen können.

  • Wie kann ich das Gästebuch via https (SSL) nutzen?

    Um das Gästebuch via "https" (über ein SSL-Zertifikat) in die eigene Homepage einzusetzen, muss das Gästebuch werbefrei sein!
    Anschließend finden Sie im Login-Bereich (unter den Menüpunkt: "Start") eine zusätzliche https Adresse (URL), wie Sie Ihr Gästebuch mit SSL nutzen müssen.

  • Wie kann ich das Gästebuch aus Beispiel 7 (Ringbuchlayout) nachbauen?

    Der Trick bei diesem Layout ist, dass ein Hintergrundbild eingesetzt wird, was diesen Effekt bewirkt!
    Als erstes müssen Sie eine entsprechende Hintergrundgrafik haben, wenn Sie unser Grafik nutzen wollen, können Sie diese direkt aus den Login-Bereich nutzen. Loggen Sie sich zuerst in den Gästebuch-Bereich ein, unter der Seite "GÄSTEBUCH EINSTELLUNGEN" finden Sie ganz unten den Punkt: "vorbereitete Farbzusammenstellungen", hier finden Sie das Ringbuchlayout was Sie dann übernehmen. Fertig, schon haben Sie ein Gästebuch im Ringbuchformat.
    Damit das Gästebuch in den Abmaßen (Größe) zum Hintergrundbild richtig dargestellt wird, sollten Sie den Link zum Gästebuch per PopUp in ein eigenes Browserfenster öffnen (für das Ringbuchlayout sind 990 Pixel in der Breite vorgesehen), der Quellcode sieht so aus:
    <a href="http://XXXX.my-gaestebuch.de" onclick="javascript:window.open(this.href, 'Popup', 'width=990, height=650, resizable=yes, scrollbars=yes, toolbar=no, location=no, status=no, menubar=no'); return false">G&auml;stebuch</a> Wichtig, bitte "XXXX" durch Ihre persönliche Gästebuch-ID ersetzen.


Dieser F.A.Q.-Bereich wird stetig weiter ausgebaut.

Webhosting by Abonda

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen